Förderung

Demokratischer Frauenbund

Landesverband Brandenburg e.V.

Förderung/Referenzen

Der dfb beteiligt(e) sich erfolgreich an arbeitsmarkt­politischen, sozialen und familien­politischen Ausschreibungen des Bundes, des Landes Brandenburg, der Landkreise sowie der ARGEN, der Ämter für Grund­sicherung und der Jobcenter. Der dfb ist mit dem sachgemäßen Umgang von Förder­mitteln aus Programmen der Europäischen Union, des ESF, von Bund und Land vertraut.

Neben regel­finanzierten Maßnahmen gehören zu seinen erfolgreichen Projekten u.a.:

  • Mehr­generationen­haus "Krümelkiste" (Aktionsprogramm des BMFSFJ)
  • "Brücken zur Integration" (Bund-Länder-Programm Soziale Stadt)
  • "Migranten als Chance für den regionalen Arbeitsmarkt" (Bundes­programm "XENOS-Integration und Vielfalt")
  • "Familien­coach-keine Nanny" (Landes­programm des Ministeriums für Infrastruktur und Raum­ordnung "Vielfalt und sozialer Zusammenhalt in Brandenburgs Städten - Lebensräume gemeinsam gestalten")
  • "IstA - Integration statt Ausgrenzung" (Landes­programm des Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft: „Vielfalt und sozialer Zusammenhalt in Brandenburgs Städten - Lebensräume gemeinsam gestalten“)
  • „Heimat – Familie“ (Landes­programm des Ministeriums für Infra­struktur und Raumordnung (2010 - 2011) und des Ministeriums für Infra­struktur und Landwirtschaft (2012 - 2013): "Vielfalt und sozialer Zusammenhalt in Brandenburgs Städten - Lebensräume gemeinsam gestalten")
  • Projekte im Rahmen des Regional­budgets, des Programms "Lokales Kapital für soziale Zwecke"
  • "Eltern­chance ist Kinder­chance" (Bundes­ministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend)