Standorte

Demokratischer Frauenbund

Landesverband Brandenburg e.V.

Sozial­psychologische Beratungs­stelle für Schwangere und Familien Angermünde

Staatlich anerkannte Beratungs­stelle des Landes Brandenburg

Die Sozial­psychologische Beratungs­stelle für Schwangere und Familien wurde 1991 eröffnet; sie befindet sich in zentraler Lage unweit des Rathauses und des Marktplatzes von Angermünde. Die Beratungs­stelle bietet kostenlos und niedrigschwellig für Jugendliche (ab 12 Jahren) und Erwachsene, für Einzelpersonen und Paare folgende Beratungs­felder an:

  • Beratung bei Krisen in der Schwangerschaft, Familien­problemen, Eltern-Kind-Konflikten, Paar­konflikten und -trennungen sowie Lebens­krisen bei Trennung und Abschied (Trauerarbeit/sog. „Sternenkinder“)
  • Schwanger­schafts­konflikt­beratung nach § 218/219 StGB
  • Beratung während und nach der Schwanger­schaft inklusive sozialer Beratung und Hilfe in wirtschaftlichen und sozialen Fragen: u. a. Mutter­schafts­geld, Kinder­geld, Wohngeld und Sozial­hilfe sowie Unterhalt; sie unterstützt bei der Antrag­stellung für Mittel aus der Bundes­stiftung „Mutter und Kind“ und Landes­stiftung „Familien in Not“
  • Sozial­pädagogische Projekt­angebote für Schüler*innen und Eltern­bildung in Schulen, z. B. zu Körper- und Sexual­aufklärung, Geschlechter­rollen, Prävention sexuellen Missbrauchs und Aids­prävention sowie Schwanger­schafts­verhütung

Ansprech­partnerinnen:
Sylvia Wendt, Systemische Familien­therapeutin
Christiane Heise, Verwaltung

Adresse: Brüderstraße 7
16278 Angermünde
Telefon: 0 33 31 - 3 35 28
Mail: schwangerenberatung@gmx.de

Sprechzeiten:

Mo 9 – 12 Uhr
Di 9 – 12 Uhr u. 13 – 18 Uhr
Mi nach Vereinbarung
Do 9 – 12 Uhr u. 13 – 16 Uhr
Fr nach Vereinbarung

Im Bedarfsfall werden auch außerhalb der Sprechzeiten Beratungs­termine zur Verfügung gestellt.